Direkt zum Inhalt
Sie befinden sich hier: Startseite. > praxisdenker

marxismus- und praxisdenker

übersicht zum sachbereich

  
Auf dieser Webseite:
Übersicht zum Bereich: Marxismus- und Praxisdenker: Die 17 Theoretiker sind bedeutende Vordenker eines dialektischen Praxisdenkens und auf dem Gebiet der politischen Philosophie. Das Navigationsmenü verweist auf die Hauptseiten.
   
Verwandte Themen:
Zum Bereich Paradigmen der Sozialtheorie. Linkszene von Zeitschriften, Vereinigungen, Projekten und Institutionen, die sich zum Teil auch mit den großen Vordenkern der politischen Philosophie befassen: Linkszene politische Philosophie.
  
Aktueller Hinweis:
Publikation zu den Grundlagen des Marxismus- und Praxisdenkens und zur Erforschung einer politisch-ökonomischen oder sozioökonomischen Systemalternative: Das Konzept PRAXIS im 21. Jahrhundert.
  

leitgedanken und inspirationen

Zitate und Quellen

Die Philosophie der Praxis ist der absolute Historizismus, die absolute Verweltlichung und Diesseitigkeit des Denkens, ein absoluter Humanismus der Geschichte. Auf dieser Linie ist der Richtung der neuen Weltauffassung auf den Grund zu gehen.

Gramsci, Antonio: Philosophie der Praxis. Gefängnishefte Bd. 6. Argument-Verlag, Haamburg 1994, S. 1430.

Zitate und Quellen